Buchpräsentation - Max Perutz und das Geheimnis des Lebens

Monday, 13 June 2022 6:30 PM - 7:30 PM [CEST]

19, Sonnenfelsgasse, Wien, Wien, 1010, Austria

Register Now

1. Select Seats

2. Review and Proceed

Registration

Sale ended

Free registration Partial Approval - Free

Enter your discount code

  • Fee
  • Total amount

Monday, 13 June 2022 6:30 PM - 7:30 PM [CEST]

Österreichische Akademie der Wissenschaften, 19, Wien, Wien, 1010, Austria.

Ort: Österreichische Akademie der Wissenschaften, Sonnenfelsgasse 19, 1010 Wien, Theatersaal

Anlässlich der neu erschienenen deutschen Übersetzung der Biografie „Max Perutz und das Geheimnis des Lebens“ laden die Österreichische Akademie der Wissenschaften gemeinsam mit den Max Perutz Labs zur Vorstellung des Buchs samt Diskussion.

Klaus Taschwer (Der Standard) spricht mit der Perutz-Biografin Georgina Ferry über Leben, Werk und Vermächtnis des österreichisch-britischen Biochemikers. Das Gespräch findet auf Englisch statt. Cornelius Obonya liest aus der deutschen Fassung.

Max Ferdinand Perutz wurde am 19. Mai 1914 in Wien als Sohn einer jüdischen Familie geboren. Sein Leben war geprägt von der Emigration nach Großbritannien im Jahr 1936, Gefängnisaufenthalten und dem Leben als „enemy alien“. Es folgten Jahre unermüdlicher Forschung, in denen er das weltberühmte Laboratorium für Molekularbiologie in Cambridge (UK) leitete. Seine wissenschaftliche Karriere wurde schließlich 1962 mit der Verleihung des Nobelpreises für Chemie gekrönt.

Filming/ photography will take place at the event. Footage will be used on in print and online channels of the Max Perutz Labs.

 

Max Perutz Labs Vienna

Die Max Perutz Labs sind ein Joint Venture der Universität Wien und der Medizinischen Universität Wien. Das Institut betreibt herausragende, international anerkannte Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Molekularbiologie. WissenschaftlerInnen der Max Perutz Labs erforschen grundlegende, mechanistische Prozesse in der Biomedizin und verbinden innovative Grundlagenforschung mit medizinisch relevanten Fragestellungen. Die Max Perutz Labs sind Teil des Vienna BioCenter, einem führenden Hotspot der Lebenswissenschaften in Europa. Am Institut sind rund 50 Forschungsgruppen mit mehr als 450 MitarbeiterInnen aus 40 Nationen tätig. * * * Die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) ist Österreichs zentrale außeruniversitäre Einrichtung für Wissenschaft und Forschung. Sie hat die gesetzliche Aufgabe, „die Wissenschaft in jeder Hinsicht zu fördern“. 1847 als Gelehrtengesellschaft gegründet, steht sie mit ihren heute über 760 Mitgliedern sowie rund 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für innovative Grundlagenforschung, interdisziplinären Wissensaustausch und die Vermittlung neuer Erkenntnisse – mit dem Ziel zum wissenschaftlichen und gesamtgesellschaftlichen Fortschritt beizutragen.

Contact the Organizer

Georgina Ferry
Buchautorin, Journalistin

About Georgina Ferry

Buchautorin, Journalistin
Klaus Taschwer
Journalist (Der Standard), Buchautor, Soziologe

About Klaus Taschwer

Journalist (Der Standard), Buchautor, Soziologe
Cornelius Obonya
Schauspieler

About Cornelius Obonya

Schauspieler